Aromatherapie

Aromatherapie bezeichnet die Anwendung ätherischer Öle zur Linderung von Krankheiten oder zur Steigerung des Wohlbefindens. Die Aromatherapie gehört zu den alternativen Heilmethoden und ist eine Form der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde).

Bereits im alten Ägypten wurden Duftstoffe aus Pflanzen für therapeutische und rituelle Zwecke eingesetzt.

 

Duftstoffe entfalten Ihre Wirkung auf verschiedenen Weisen im Körper. So können ätherische Öle nach Einnahme oder Inhalation eine direkte Wirkung auf die Organe haben. Sie wirken zum Beispiel beruhigend, aktivierend, spasmolytisch, sedativ oder auch antidepressiv und stimmungsaufhellend.

 

Einige ätherische Öle besitzen antibiotische Eigenschaften, wodurch sie sich, neben Heilkräutern, auch gut für die Prophylaxe und zur Behandlung leichterer Infekte eignen.

 

Spezielle Öle mit wundreinigender und heilungsfördernden Eigenschaften können auch direkt oder verdünnt auf die Haut aufgetragen werden. So kommen diese Öle beispielsweise bei Warzen oder Verbrennungen bzw. Brandblasen zum Einsatz.

 

Ich setze die Aromatherapie sehr gerne bei Stress und Angstzuständen ein. Die Therapie erfolgt in Form von Inhaltion der entsprechenden Duftstoffe. Dazu wird ein spezieller Untraschallvernebler benötigt, mit dem die ätherischen Öle in die Umgebungsluft abgegeben und eingeatmet werden können. Für den Behandlungszeitraum können Sie sich gerne ein solches Gerät bei mir ausleihen.

Tierheilpraxis
Danièle Wurth

- Mobile Fahrpraxis -
D-50769 Köln

Tel.: 0162 - 72 82 882
info@tierheilpraxis-wurth.de
 

Termine nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© THP Danièle Wurth, Impressum, Datenschutz, AGB